Sie sind hier

Aussichten der Liebe

Veröffentlicht am: 17.04.2016 von: Dieter Baral

Überall auf der Welt sehnen sich die Menschen nach Geborgenheit, Beachtung und Zuneigung. Auch in Athen ticken die Leute auf diese Art ...

Bilder: 
Das erste in der Liebe ist das Miteinander. Das höchste das Füreinander.
Wer geliebt, kann nie vergessen, wer vergisst, hat nie geliebt. Wer geliebt und doch vergessen, hat vergessen, wie man liebt.
Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da.
Einander sehn, den andern verstehn, mit ihm Kirschen essen gehn, immer für den andern sein, doch Liebe kann auch bitter sein...
Nicht die Schönheit entscheidet wen ich liebe, sondern meine Liebe entscheidet wen ich schön finde!
Die Liebe ist frei, wie ein Vogel im Wind. Rauscht sie vorbei, hol sie ein, geschwind.
Wenn Du liebst, dann hoffst Du! Wenn Du hoffst, dann wartest Du! Wenn Du wartest, dann bestehst Du und wenn Du auf etwas bestehst, dann gewinnst Du!
Menschen, die einem am Herzen liegen, erkennt man daran, dass sie einem nicht aus dem Kopf gehen.
Stichwörter: