Sie sind hier

Ein Besuch im Naturschutzgebiet Ohnastetter Bühl

Veröffentlicht am: 30.07.2020 von: Hans Thillmann

Am 26. Juli 2020 konnten wir unter der fachkundigen Führung von Martin Hust und Roland Enderle das Naturschutzgebiet "Ohnastetter Bühl" kennenlernen. In den Sandlöchern und entlang der Pfade durch die Wiesen gab es unzählige Motive, die festgehalten werden wollten.

Leider verkürzte eine Regenfront unseren Ausflug.

 

Bilder: 
Ästige Graslilie
Begegnung der Widderchen
Graublauer Bläuling auf Perücken-Flockenblume
Schachbrettfalter auf Witwenblume
Kommunikation von Widderchen
Esparsetten-Widderchen
Taubenkropf-Leimkraut
Braunroter Stendelwurz