Fürstenberg-Polo-Cup in Donaueschingen

Zum ersten, aber nicht zum letzten Mal bei einem Polo-Cup!
Ein unglaublich schnelles Spiel auf einem Feld von 270x180 m! Reine  Spielzeit 4 mal 7 Minuten. Der Ball muss in ein Tor gespielt werden, die Seiten werden nach jedem Tor gewechselt, um Nachteile durch Sonne oder Wind auszugleichen.
Die Pferde, besonders gezüchtete, extrem schnelle und wendige Ponys, müssen Höchstleistungen erbringen. Jeder Spieler hat  vier Pferde, die während des Spieles gewechselt werden.

Bilder: 
Vor dem Spiel
Verdiente Pause
Wir sind gleich dran!
Noch einemal lockern und dehnen
Das  ist meiner!
Der jüngste Spieler des Turniers - 15 Jahre!
Wo ist der Ball?
Hohes Tempo
Wer ist zuert am Ball?
Da wird es eng.
Betreten des Platzes, gewünscht zum Stopfen der Löcher im Gras!