"coronales" Tübingen

Der Blick vom Schloss Hohentübingen auf die Altstadt offenbart den Unterschied noch nicht, doch beim Gang durch die abendliche Altstadt zeigt sich, dass zu Corona-Zeiten alles anders ist. Statt Leben satt, sind die Straßen und Plätze weitgehend entvölkert.

Bilder: 
Blick über die Altstadt
Marktplatz
Marktplatz
Kornhausstraße
Krumme Brücke
Neckarfront mit Venus
Stichwörter: