Sie sind hier

Turmfalken nisten nicht nur in Türmen, dieses Paar war in einem verlassenen Krähen- oder Elsternest im Birnbaum.

Veröffentlicht am: 17.04.2021 von: Monika Bauer
Bilder: 
Aussichtspunkt
Fünf hungrige Nestlinge waren zu versorgen
Der Ruf nach Futter
Nahrung im Anflug
Endlich gibt's die Maus
Federwechsel
Geduldiges Warten auf besseres Wetter
Das Nest wird langsam zu eng
Lecker, nur noch die Mäusebeine sind zu sehen
Auch Eltern haben Hunger, heimlich wird abseits vom Nest genascht
Endlich flügge, alle Fünfe kamen durch und sind im Nachbarbaum fast nicht zu sehen
Auf geht's für weitere Flug-Ausflüge