Heimische Orchideen im Fokus

Fotoexkursion ins Naturschutzgebiet Digelfeld

Ein Bericht mit Fotos von Eddy Zanger

 

Einen aufschlußreichen Nachmittag erlebten 12 wackere Fotofreunde am 1. Juni 2019 im Naturschutzgebiet Digelfeld bei Hayingen. Unter fachkundiger Führung der Organisatoren Martin Hust und Roland Enderle nahmen die Teilnehmer seltene heimische Pflanzen und Orchideen ins Visier- wegen der sommerlichen Temperaturen ein anstrengendes Unterfangen. Fliegenragwurz, Helmknabenkraut, Kugelblume, Frauenschuh und manch unscheinbare Pflanze wurden mit allen Regeln der (Makro-) Kunst abgelichtet, begleitet von Erläuterungen der kenntnisreichen Führer. Auch der eine oder andere Käfer erfreute sich großer Aufmerksamkeit. Zum Bedauern der Teilnehmer war festzustellen, dass die Artenvielfalt deutlich abgenommen hat. In den blühenden Magerwiesen waren nur wenige Falter zu sehen. Mit vielen interessanten Erläuterungen zur heimischen Fauna und "fokusgestackten" Motiven im Gepäck ging´s durch das Glastal zurück zum Ausgangspunkt. Der Tag klang mit einem Abendessen in gemütlicher Runde aus mit dem Wunsch, diese gelungene Exkursion andernorts zu wiederholen.