Sie sind hier

Quintessenz - die besten Fotos des 21. Jahrhunderts

Veröffentlicht am: 16.03.2020 von: Jonas Ullrich

Quintessenz - die besten Fotos des 21. Jahrhunderts

Der jährliche Wettbewerb TRIERENBERG SUPER CIRCUIT ist der größte Fotowettbewerb der Welt. 2017 z.B. wurden 120.000 Einsendungen von 12 Juroren aus 12 Ländern gesichtet und die Sieger ermittelt. 

Aber nicht genug der Superlative: Aus 1,5 Millionen eingereichter Fotos dieses Mammut-Wettbewerbs - aus den letzten 20 Jahren - wurden jetzt 1.500 Meisterwerke ausgewählt, die auf der Photokina 2020 als Jubiläumsprojekt "QUINTESSENZ – Die besten Fotos des 21. Jahrhunderts” gezeigt werden sollten. Eine Annahmequote von nur einem Promille hat es auf der Welt noch nie gegeben. Sehr schade, dass die Photokina dieses Jahr dem Corona-Virus weichen muss, die Präsentation dieser phantastischen Fotos wird aber sicher nachgeholt werden. 

Unser Mitglied Robert Storz hat in diesen 20 Jahren 95 Annahmen für seine Fotos bei diesem Wettbewerb bekommen. Das unten gezeigte Bild mit dem unprätentiösen Namen „G 7326“ wurde 2011 angenommen und im Katalog der Luxusausgabe gedruckt - und dieses Bild sollte nun als eines der 1.500 weltbesten Fotografien auf der Photokina 2020 ausgestellt werden. Inzwischen wurde sein Bild in dem opulenten Bildband "TRIERENBERG SUPER CIRCUIT QUINTESSENCE 2000-2020" veröffentlicht, den man seit 1. August 2020 unter http://www.supercircuit.at/Book-Shop bestellen kann.

Aber Robert ist auch in der „Ehrenloge Deutscher Amateurfotografen“ aufgenommen worden - dieser Titel wurde in den 20 Jahren nur 130 mal vergeben. Auch uns ist es eine Ehre einen solchen Fotografen in unseren Reihen zu haben.

Bilder: 
 Robert Storz-G 7326