Sie sind hier

Wettbewerbe

At the Bridge
15.06.2021

Im Mai 2021 wurde der 17. Emscherbruch-Pokal ausgetragen. Der Emscherbruch-Pokal ist einer der wenigen Schwarzweiß-Wettbewerb, die es in Deutschland gibt. Er wurde unter dem Patronat des DVF durchgeführt und findet in zweijährigem Abstand statt. Jeder Autor kann sich mit 4 Bildern beteiligen. Vier Mitglieder des Photoclubs Reutlingen haben daran erfolgreich teilgenommen. Eberhard Gruner und Martin Hust erwarben jeweils eine Annahme, Horst Hirning erzielte zwei Annahmen und eine Urkunde und Monika Bauer errang drei Annahmen. Nachfolgend je eines der ausgezeichneten Werke:

Hirning, Horst - Reifen für Afrika
31.05.2021

Thema "Arbeitswelten"

GIP-Urkunde Mono - Bauer, Monika - Vasco da Gama Tower
12.04.2021

German International Photocup 2021

Annahme in Glanzlichter 21 - Erich Schlotterbeck - Auf Wassersuche
25.03.2021

Glanzlichter 2021 (Naturfoto-Wettbewerb)

1. Platz: Elisabeth Schmidt mit "Hut"
03.03.2021

Wegen des fortgesetzten Lockdowns fand im Februar 2021 die zweite Corona-Challenge statt. Nach dem letztjährigen Thema „offen Schwarzweiß“, das sich als optimale Vorbereitung für den „2. Internationalen Niederrhein Monochrom Fotosalon“ entpuppte, stand in diesem Jahr das anspruchsvolle Thema „Serien und Sequenzen“ im Fokus. Das Thema erfordert in hohem Maße die kreative und vielfältige fotografische Auseinandersetzung mit einem Motiv / einer Situation und ist so hervorragend zur Schulung des Auges geeignet.

DVF-Themenwettbewerb - Annahme - Martin Hust mit Hau bloß ab
12.02.2021

DVF-Themenwettbewerb 2020 / 2021 - Thema "Leben in Deutschland: Jugendszene"

Erich Schlotterbeck - Sonnenbrand
07.02.2021

1. Clubwettbewerb 2021 - "Die Farbe Rot"

Hust, Martin - New Store
31.12.2020

Cross Continental Circuit 2020

Schlotterbeck, Erich - Blitzschlag
12.12.2020

4. Clubwettbewerb 2020

9,00 Punkte - Schlotterbeck, Erich - Abstrakte Geometrie
08.11.2020

3. Clubwettbewerb 2020